Der richtige Sitz - selbst kontrolliert, aber wie?
Reitkurs für Kinder und Jugendliche sowie erwachsene Einsteiger
vom 23.05.-25.02., jeweils von 09:00-12:30 Uhr

Sich ausgiebig ums Pferd kümmern, sie noch besser verstehen lernen, Reiten und gemeinsam die Zeit genießen...das könnt ihr an diesen drei Tagen haben!

Pferde-Fachwissen, das man aus dem "FF" beherrschen sollte: Auch beim Putzen und Satteln gibt es Tricks und Kniffe, die den Profi vom Anfänger unterscheiden. Wetten, dass Ihr nicht alle kennt? 
Euer Pferd wird euch lieben!

Und natürlich Reiten. Das Ziel ist es, dass Ihr Euren Sitz selber kontrollieren könnt, ganz nach Eurem individuellen Stand.

Unsere Reitlehrerin Anja wird den Kurs durchführen. 

Du kannst dich anmelden unter 0152 034 412 31 bei Nicole Burger-Sontheim. Lass es krachen, die Plätze sind begrenzt, damit wir auch wirklich individuelle Btreuung sicher stellen können.

Mit 70€ für 10 Stunden Intensivkurs bist du dabei.
Wir freuen uns auf Dich!

Neuer Voltigierkurs kann starten!
Voltigieren ist der Start in eine wunderschöne Freundschaft zwischen dem Pferd und dir. Du lernst den Umgang mit den Pferden, dein Körpergefühl wird gestärkt, du bleibst fit und gelenkig und trainierst deine Gelenkigkeit...und außerdem ist es eine tolle Gemeinschaft im Stall!

Du kannst Dich gerne noch anmelden, natürlich vorher auch unverbindlich ausprobieren, ob es überhaupt etwas für Dich ist.

Auch hierfür kannst du dich anmelden bei Nicole Burger-Sontheim unter 0152 034 412 31.
Schnuppern kostet taschengeldfreundliche 5€, das Voltigieren dann insgesamt pro Monat Opa- und Oma-Geschenkfreundliche 25€.


Ach, übrigens:

Die ausgesprochen freundliche und erfahrene Walissa verstärkt unser Pferdeteam. Sie freut sich auf neue Reiter!


NEW ARRIVALS! 

Wir brauchten dringend Verstärkung...denn uns gingen so langsam die Pferde aus...und obwohl unsere bewährten Turnier- und Lehrpferde Donovan, Emilie und Champain mit ihren Freunden tapfer gelaufen sind und getan haben, was sie konnten: Wir mussten um Verstärkung bitten!

Also haben wir laut nach qualifizierter Unterstützung gerufen. Und so haben wir jetzt neue Freunde, die sich gemeldet haben!

Wir haben sie dann abgeholt, unsere beiden Neuen, aus dem Norden Deutschlands, aus Bückeburg bei Hannover.

Wir stellen sie Euch gerne vor, damit Ihr wisst, wer Euch zukünftig beim Reiten gute Tipps geben wird.


Da ist erst einmal Desiderio. Ein Hannoveraner Wallach mit einer beeindruckenden Abstammung. Er ist ein erfahrenes Dressur-Turnierpferd, das sowohl S-Turniere als auch Grand Prix gegangen ist. 

Und dabei voll auf dem Boden geblieben. Keine Arroganz, keine Primaballerina, einfach nur total freundlich und verschmust. 





Eigentlich heisst er Desiderio 4, aber so mag er nicht genannt werden, und so sagen wir nur "Professor" zu ihm. Weil er uns genau zeigt, wie die korrekten Hilfen aussehen müssen. So lernt man reiten! 

Seine Erfolge findest Du hier.

Wir freuen uns sehr, dass er unser Team verstärkt und er freut sich auf Euch!

Hier schaut er gerade nach den Reitschülern auf der Stallgasse. Ob sie auch alles richtig machen.



Und dann unser zweiter Neuzugang: Mon Cherie, so heißt unsere Kleine. Unser geheimer Star!

Sie kommt aus Irland, ist ein Connemara Pony und heißt offziell "Step One". 


Alle nennen sie aber Mon Cherie. Wenn du sie kennen lernst, weißt Du, wieso...

Sie ist unser jüngster Nachwuchs, erst fünf Jahre alt. Total lieb, total verschmust. Du wirst sehen: Sie will Dir gefallen und wenn du sie ein wenig knuddelst, hast Du gute Chancen bei ihr!  

Mit einem Stockmaß von 147 cm freut sie sich besonders auf junge Reiter.



Wenn Du die beiden kennen lernen möchtest und Lust hast zu reiten: Wir haben Geschenkkarten für Reitstunden zum Schnuppern, von der Einzelstunde bis zur Zehnerkarte. 
Ruf' uns gerne an unter 01520 3441231!